Adolf Winkelmanns Ruhrgebietstrilogie (3 DVDs + CD)

35,99 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr. 9485488
Kategorie Ruhrpott

Fragen zum Produkt?



Beschreibung

Zwischen Stahlwerken und Fördertürmen im Pott: Die arbeitslosen Halbstarken Atze, Lutz und Sulli klauen einen Möbeltransporter, gabeln die junge Svea auf und fahren ziel- und planlos durch die Region - sie sind DIE ABFAHER. Nach tagelanger Odyssee durch Kohlestollen taucht Bergmann Katlewski in JEDE MENGE KOHLE von unter Tage wieder auf und rechnet mit dem Alltag ab: Denn es kommt der Tag, da will die Säge sägen! Samstag regiert König Fußball. Das Stadion und die Stadt stehen in NORDKURVE Kopf, während Mannschaft, Vereinsführung und Fans gegen den finanziellen und persönlichen Ruin kämpfen.

Die Leute haben keine Kohle, jede menge Kohle und viel zu viel Kohle. Adolf Winkelmanns Ruhrgebietstrilogie setzte seiner Heimat und ihrer Malocher-Ära ein filmisches Denkmal. Seine authentischen und humorvollen Filme porträtieren ein buntes Leben mit Bergbau, Arbeitslosigkeit, Autofahren und Fußball!

Alle Filme erscheinen neu auf DVD und erstmals auf Blu-ray. Samt Audiokommentare, Trailer, Soundtracks-CD, sowie brandneuer Specials wie das Wiedersehen des DIE ABFAHRER-Teams, ein Trilogie-Interview mit den BANG BOOM BANG-Machern, Intros- und Schausplatzbesuchen des Regisseurs uvm.

Details

zu allen Filmen: Audiokommentare von Adolf Winkelmann und Kameramann David Slama, Intros von Adolf Winkelmann (ca. 4 Min.), Drehortbesuche mit Adolf Winklenmann (ca. 28 Min.)

Das Wiedersehen der Abfahrer (12.10.2015) (ca. 62 Min), Audio-Videokommentar, Kurzfilme "Adolf Winkelmann, Kassel, 09.12.67", "Adolf Winkelmann, Dortmund, 17.12.15"

JEDE MENGE KOHLE: Interview mit Ton-Mann Hans Peter Kuhn (ca. 13 Min.), Interview der BANG BOOM BANG-Macher Peter Thorwarth & Christian Becker (ca. 15 Min), Fotogalerie

NORDKURVE: Interview mit Adolf Winkelmann zum Kinostart (ca. 5 Min), Radiospots, Fotogalerie, Interview mit Jochen Nickel (ca. 14 Min.)

Ähnliche Produkte