Mr. Mice Crap and The Cat Pee - Spick and Span [1 CD]

9,99 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Artikel-Nr. 6413218
Kategorie Musik

Fragen zum Produkt?



Beschreibung

Mr. Mice Crap aus der "Tatort"-erprobten Domstadt Münster wuchs mit der Musik von The Housemartins oder The Godfathers auf und entdeckte so schon früh seine Liebe zum britischen Rock'n'Roll. Die Musik wurde zum Lebensgefühl und zum Ausdruck der Gefühle. Der Griff zur eigenen Gitarre, Zettel und Stift lag nahe, doch fehlte im Alleingang der letzte Schliff, um aus einer Idee den perfekten Song zu machen.

Fest verwurzelt in seinem Münsteraner Zirkel versammelte Mr. Mice Crap schließlich seine banderprobten alten Freunde, The Cat Pee, um mit ihnen zusammen an den Songs zu feilen. Im Verlauf von mehreren Jahren entstanden 14 Stücke, die Mice Crap auf seinem Debütalbum "Spick and Span" (zu Deutsch in etwa "geschniegelt und gebügelt") nun gebündelt der Öffentlichkeit vorstellt. Und der geneigte Hörer wird nicht glauben, dass er es hier ausschließlich mit Münsteraner Blokes zu tun hat.

Mice Crap textet britisch, er singt britisch, er klingt britisch. Diesen Umgang mit der englischen Sprache kennt man nicht aus Schulbüchern. Das klingt nach Straße und Lebenserfahrung - nach der School of Hard Knocks. So kommt es nicht von ungefähr, dass ein Londoner Radiosender mit Mice Crap via Facebook Kontakt aufnahm und ein Demo aus den "Spick and Span"-Sessions auf der Insel im Funk spielte. Er liefert Britpop vom Feinsten ("Apple Pie & Coffee", "Smelly Socks"), bittersüße Balladen ("Mr. Boring") oder Uptempo-Ohrwürmer mit Mitgröhl-"Oh, Ohhs" ("Steak Knife"). Mice Craps Texte sind Alltagsbeschreibungen, erzählen aber nur scheinbar von chinesischem Essen, stinkenden Socken, Apfelkuchen und Kaffee oder einem Steak-Messer. Im Subtext sind es Love-Stories oder die großen Desillusionen einer ganzen Generation, die Mice Crap hier auf den Punkt bringt.

Und während die Band das Album und somit das Schaffen der letzten Jahre auf die Menschheit loslässt, hat Mice Crap schon längst wieder den Bleistift gespitzt und die Gitarre gestimmt. Let's keep it up, boys.

Details

 

Ähnliche Produkte